Ijad Madisch von ResearchGate im Interview: „Das Ziel ist die Wissenschaftswelt zu verändern“

Ijad Madisch von ResearchGate im Interview: „Das Ziel ist die Wissenschaftswelt zu verändern“

Digital kompakt traf Ijad Madisch, den Gründer und CEO von ResearchGate, einem Wissenschaftsnetzwerk mit Sitz in Berlin, zum Interview. Mit acht Millionen Mitgliedern zählt ResearchGate zu den größten Wissenschaftscommunities der Welt und blickt auf Investorengrößen wie Bill Gates oder Peter Thiel (alle Fakten zu ResearchGate hier in der ResearchGate Schnellübersicht).

Ijad Madisch: Warum Sie das Video mit schauen sollten:

  • Relevanz: Weil mit 8 Mio. Mitgliedern schätzungsweise jeder zweite (!) Wissenschaftler bei ResearchGate angemeldet ist
  • Vision: Weil sich das Unternehmen durch Reputation Management anschickt, zu einem Google der Wissenschaft zu werden
  • Technologie: Weil es sehr ausgeklügelte Data-Mining- und Big-Data-Algorithmen aufweist
  • Finanzierung: Weil es eins der wenigen Unternehmen ist, das international namhafte Investoren wie Bill Gates, Peter Thiel oder Matt Cohler anzieht
  • Konzept: Weil es ein einzigartiges Konzept ist und das Potenzial von Berlin aufzeigt
  • Persönlichkeit: Weil Gründer Ijad Madisch das Unternehmen durch seine Persönlichkeit und eine klare Vision prägt

Die Videos von digital kompakt funktionieren als Playlist unterschiedlicher Videoteile. Oben links im Videoplayer können Sie sich aussuchen, welcher Teil Sie interessiert. Das vollständige Gespräch mit Ijad Madisch gibt es auch als „Deep Dive“ Podcast.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.