Einladung zum ersten CUBE Digital Breakfast Club

Einladung zum ersten CUBE Digital Breakfast Club

Am Freitag, den 10. März 2017, startet die dreiteilige Veranstaltungsreihe CUBE Digital Breakfast Club. Unter dem Motto „Drones on the horizon“ fokussiert sich die Auftaktveranstaltung speziell auf die Themengebiete Aerospace & Mobility. Teilnehmer des Digital Breakfast Clubs erhalten exklusiven Zutritt zur CUBE Tech Fair am 12. Mai 2017.

Auftakt zum CUBE Digital Breakfast Club

 

Liebe Freunde, Unterstützer, Leser und Zuhörer,

im Namen unserer Medienkooperation mit deutsche-startups.de, gruenderfreunde.de, VR Nerds und Venture TV möchten wir Sie gerne alle zum ersten CUBE Digital Breakfast Club einladen.

Der CUBE Digital Breakfast Club ist eine dreiteilige Eventreihe, die sich zum Ziel gesetzt hat, Themeninteressierte jeder Couleur zusammenzubringen und sich in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen, zu plaudern, zu diskutieren und zu netzwerken. Im Mittelpunkt der drei Einzelveranstaltungen steht immer ein zentrales Kernthema, an welchen sich auch die jeweiligen Programmpunkte orientieren. Dieses Kernthema wird dabei im Rahmen von Impulsvorträgen, Pitches und Diskussionsrunden ausführlich besprochen, sodass jeder Teilnehmer neues Wissen, frischen Input und wertvolle Kontakte mitnehmen kann.

Als besonderen Bonus erhält jeder Teilnehmer des Digital Breakfast Clubs am 12. Mai 2017 exklusiven Zutritt zur CUBE Tech Fair. An diesem Tag wird unter anderem die Award Show stattfinden, in der das Gewinnerteam der 1-Million-Euro-Ausschreibung von CUBE bekanntgegeben wird. Teilnehmer und somit unsere CUBE Club Members können am 12. Mai beim Finale ohne ein offizielles Tech Fair Ticket zum letzten Tag der Veranstaltung kommen.

Die Auftaktveranstaltung des CUBE Digital Breakfast Club findet am kommenden Freitag, den 10. März 2017, im CUBE Cooperation Space statt und wird sich ausschließlich um die Themengebiete Aerospace & Mobility drehen. Zwei Start-Ups ­– AIRTEAM und SITEBOTS – werden ihre Technologien vorstellen und die Herausforderungen diskutieren, denen innovative Drohnenhersteller derzeit und in Zukunft gegenüberstehen werden. Als Rechtsexperten werden Anwälte der Kanzlei WEITNAUER vor Ort sein, um rechtliche Aspekte der Thematik zu erörtern.

Wer teilnehmen möchte, kann sich einfach über die folgende Eventseite für ein Ticket registrieren:

https://cubedigitalbreakfastclub.eventbrite.com

Die Registrierung für ein Ticket ist an eine obligatorische Spende gebunden, die in voller Höhe an das gemeinnützige Start-Up WINDHORSE AEROSPACE weitergegeben wird. Das britische Start-Up entwickelt eine essbare Drohne, die die Nahrungsmittelversorgung in Krisengebieten auch in Extremsituationen sicherstellen soll.
Die Höhe der Spende ist freiwillig, beträgt aber mindestens einen Euro. Da die Anzahl der Tickets stark begrenzt ist, möchten wir Sie jedoch bitten, nur bei ernsthaftem Interesse ein Ticket zu erwerben, um allen Interessenten die gleichen Chancen einzuräumen.

 

Wo?                       CUBE Cooperation Space, Französische Str. 24, Berlin

Wann?                  10. März 2017, Einlass ab 8.30 Uhr, Programmstart ab 9 Uhr

Was?                     Drones on the horizon!

 

Weitere Informationen findet ihr auch in der Facebook-Veranstaltung von CUBEConnects

 

Wir freuen uns auf euer Erscheinen und eine spannende Veranstaltung!

 

Bildmaterial: Pixabay


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *