Von ResearchGate bis Flixbus – das war die 1. Staffel Deep Dives

Von ResearchGate bis Flixbus – das war die 1. Staffel Deep Dives

Die erste Staffel der Deep Dive Podcasts ist komplett und neben aktuellen Themen aus der Digitalbranche bildeten dabei insbesondere Unternehmen mit dem Geschäftsmodell der vertikal integrierten Marke einen besonderen Fokus.

Unternehmer-Podcasts mit hoher Aktualität

Mit seinen Deep Dives hat sich digital kompakt der intensiven Beleuchtung viel versprechender Geschäftsmodelle verschrieben und interviewt dazu regelmäßig Unternehmer, Investoren und Experten. Mit Jochen Engerts Interview zu Flixbus ist die erste Staffel nun komplett und in den ersten zehn Episoden war es vor allem das Geschäftsmodell der vertikal integrierten Marke, das einiges an Aufmerksamkeit erhielt.

Denn neben Flixbus finden sich mit Movinga und Homebell gleich zwei weitere Unternehmen, die sich darauf fokussieren, auf ihren Seiten Nachfrage und Dienstleisterangebote von Dritten zusammen zu bringen und anschließend die gesamte Prozesskette zu managen (siehe „Gehyptes Geschäftsmodell: Homebell, Movinga und die Vertikalisierungswelle“).

Doch daneben kamen auch Unternehmen und Investoren zu Wort, die aktuell die Branche beschäftigen, wie etwa das Matratzen-Startup Eve Mattress, der Berliner VC Earlybird oder der Online-Discounter Lesara. Letzter lieferte zusammen mit Flixbus sicher eines der inhaltlichen Highlights der ersten Staffel, während der Movinga-Podcast und das Gespräch mit Earlybird sicher zu den kritischsten Stücken zählen.

Die beliebtesten Podcasts dieser Staffel:

  1. Deep Dive #5: Julian Dames zum komplexen Geschäftsmodell von Foodora
  2. Deep Dive #4: Felix Swoboda zu Homebell und vertikal integrierten Marken
  3. Deep Dive #7: Kritisch nachgehakt bei Bastian Knutzen zu Movinga

Artikel zum Thema:

Abonnieren:

Die Deep Dive Podcasts können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

 

digital kompakt, PaypPal Me

Bildmaterial: digital kompakt, Pixabay, Pixabay (Montage)


2 Gedanken zu “Von ResearchGate bis Flixbus – das war die 1. Staffel Deep Divess”

  • 1
    Moritz am Juni 29, 2016 Antworten

    Warum „1. Staffel“? Müssen wir jetzt lange warten bis die 2. Staffel kommt?

    Bitte nicht. Die Deep Dives sind deine allerbesten Podcasts. Noch mehr davon! 🙂

    • 2
      Joël Kaczmarek am Juni 29, 2016 Antworten

      Keine Sorge, die guten Stücke kommen kontinuierlich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.