Insiderwissen, Trends & Best Practices – zehn Podcasts für digitale Medienmacher

12. Oktober 2017 Podcasts 0
Insiderwissen, Trends & Best Practices – zehn Podcasts für digitale Medienmacher

Kaum eine Branche verändert sich so rasant und unmittelbar wie die Medienbranche. In unserem Medien-Podcast Medien Digital?! sprechen wir deshalb regelmäßig mit der Medienexpertin Katja Nettesheim über aktuelle Trends, neue Möglichkeiten und zukünftige Herausforderungen in der Medienwelt. Nun blicken wir auf zehn spannende Folgen der beliebten Podcastreihe zurück.

Wie die Digitalisierung die Medien verändert

Medien, Medien, Medien… überall nur Medien. Nichts bewegt die Menschen heutzutage so sehr wie Bilder, Print, TV und Internet. Immer individueller, immer feingliedriger werden die Äste des Baumes, der aus dem Nährboden der menschlichen Neugierde erwächst. Es werden Meinungen und Wissen getauscht, Waren gehandelt, Produkte beworben, das eigene Konterfei in Form von Profilen zur Schau gestellt und sogar internationale Konflikte verschieben sich sukzessive in den medialen Raum, indem Meinungen gezielt beeinflusst und politisiert werden. Die Digitalisierung verändert die Medienbranche dabei auf eine ungeahnt schnelle und unmittelbare Art und Weise, die zu neuen Nutzungsmöglichkeiten und Geschäftsmodellen führt, die die Branche vor immer neue Herausforderungen stellt.

Im Medien Digital?!-Podcast sprachen Digital kompakt und die Medienexpertin Katja Nettesheim deshalb in zehn Folgen über verschiedene Themen, die die Medienwelt in den vergangenen Monaten besonders bewegten. Dabei fragten sie sich einerseits, wie man in Unternehmen eine digitale Kultur erzeugt und Digital Natives als Mitarbeiter gewinnt. In diesem Zusammenhang musste natürlich auch herausgestellt werden, welches Mindset man braucht, um in einem Medienunternehmen zu arbeiten.

Expliziter zur Sache ging es bei der Fragestellung, wie man aus bestehenden Assets neue Geschäftsmodelle entwickeln kann oder wie Kooperationen mit anderen Medienunternehmen aussehen können. Kritisch betrachtet wurden dabei auch Content-Startups sowie deren Drängen auf den deutschen und US-amerikanischen Medienmarkt – allen voran Netflix, Amazon Prime Video, Spotify, Deezer und Komparsen.

Werbung, digital kompakt, Podcastwerbung

Spezialthemen mit bekannten Fachexperten

Neben grundlegenden Themen behandelt die Podcast-Reihe aber auch immer wieder Spezialthemen mit sorgsam ausgewählten Experten und Sonderthemen. So diskutierten Joel Kaczmarek und Katja Nettesheim mit der Verlagsgeschäftsführerin der Bild-Gruppe, Donata Hopfen, über die digitale Transformation in Deutschlands auflagenstärkster Zeitung und mit David Fischer über den Aufbau des weltbekannten Lifestyle-Magazins Highsnobiety.

Mit Cornelius Frey, Mitgründer des Umfragetools Opinary,  sprachen sie über neue Wege des Content Marketing. Den pointierten Schlusspunkt der ersten Staffel bildete ein ironischer Podcast über zwölf Möglichkeiten, wie man Innovationen innerhalb seines Unternehmens nicht nur blockieren, sondern so richtig gegen die Wand fahren kann.

Viel Spaß beim Stöbern und Zuhören wünscht euch das Team von digital kompakt!

 

digital kompakt, Patreon

 

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

 

Über Katja Nettesheim: Katja Nettesheim ist Gründerin der _MEDIATE Group, einer Beratung für Strategisches Business Development in der Medien- und Digitalbranche. Vor dem Aufbau der eigenen Firma hat die Juristin langjährige Berufserfahrung im Axel Springer-Konzern gesammelt. Dort war sie in den Bereichen M&A und auch operativ in der Verlagsgeschäftsführung der Hamburger Regionalzeitungen tätig. Zuvor hat Katja Nettesheim mehrere Jahre als Unternehmensberaterin für die Boston Consulting Group gearbeitet – vor allem in den Bereichen Medien und Private Equity.

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

Bildnachweis: Lana Petersen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.