Medien Digital?! #11: Wie verändert Künstliche Intelligenz (KI) die Medien?

26. Oktober 2017 Podcasts 0
Medien Digital?! #11: Wie verändert Künstliche Intelligenz (KI) die Medien?

Bei ihrem Medien-Podcast Medien Digital?! sprechen Katja Nettesheim und Joel Kaczmarek regelmäßig über die digitale Transformation der Medien- und Verlagswelt. In dieser Crossover-Ausgabe diskutieren sie zusammen mit Johannes Schaback über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in den Medien und welche Chancen und Risiken sich daraus ergeben.

Schöne neue KI-Medienwelt?

Neben den Fake-News gehört der Roboterjournalismus zu den umstrittensten Entwicklungen innerhalb der Medienbranche. Von geistlosen Beiträgen und stupiden Verkettungen von mehr oder weniger bedeutenden Fakten ist oftmals die Rede. Schnell ist die unheilvolle Brücke zum Ufer der Verheißung geschlagen, die den Untergang der Sprache und der massenhaften Arbeitslosigkeit der Journalisten prophezeit. Währenddessen predigen optimistischere Medienforscher von der immensen Bedeutungszunahme KI-gestützter Medienberichterstattung.

Zusammen mit Katja Nettesheim (Medienexpertin und promovierte Juristin) und Johannes Schaback (Tech- und IT-Spezialist) wollten wir deshalb dieser schwierigen und ein Stück weit auch ethisch-moralisch angehauchten Fragestellung auf den Grund gehen. Dabei interessierte uns vor allem, auf welchem technischen Stand sich die Künstliche Intelligenz derzeit überhaupt befindet, welche konkreten Anwendungsgebiete es für KI in den Medien gibt, wo Roboterjournalismus heute schon im Einsatz ist und wie sich KI in den kommenden Jahren entwickeln wird.

Werbung, digital kompakt, Podcastwerbung

Journalismus: Renaissance oder Untergang?

Wie bereits bei den alten Dampfmaschinen des Zeitalters der Industrialisierung hängt auch über der Künstlichen Intelligenz das Damoklesschwert der Veränderung. Sind Ängste in Bezug auf die Entwicklungen von KI deshalb berechtigt? Können Künstliche Intelligenzen auch zu einer demokratischeren Medienlandschaft führen? Sind sie möglicherweise sogar die Werkzeuge für die Renaissance eines neuen Qualitätsjournalismus? Diesen und vielen weiteren Fragen stellen sich Katja Nettesheim, Johannes Schaback und Digital kompakt in einer neuen Episode des Medien Digital?!-Podcasts.

Der Medien Digital?! Podcast behandelt diese Themen zu KI in den Medien (Links führen zum Track):

Hä? Bonus? – ganz einfach, wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍

Mit viel 💛 bei Rent24 aufgenommen.

digital kompakt, Patreon

Dauer: 45 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Medien-Podcasts Medien Digital?!

Über Katja Nettesheim: Katja Nettesheim ist Gründerin der _MEDIATE Group, einer Beratung für Strategisches Business Development in der Medien- und Digitalbranche. Vor dem Aufbau der eigenen Firma hat die Juristin langjährige Berufserfahrung im Axel Springer-Konzern gesammelt. Dort war sie in den Bereichen M&A und auch operativ in der Verlagsgeschäftsführung der Hamburger Regionalzeitungen tätig. Zuvor hat Katja Nettesheim mehrere Jahre als Unternehmensberaterin für die Boston Consulting Group gearbeitet – vor allem in den Bereichen Medien und Private Equity.

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

Bildnachweis: Lana Petersen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.