Deep Dive #16: Number Four Teil 2: Geschäftsmodell und Go-to-Market

06. Februar 2017 Podcasts 1
Deep Dive #16: Number Four Teil 2: Geschäftsmodell und Go-to-Market

Im zweiten Teil seines Exklusivinterviews zu Number Four spricht digital kompakt in seinem Unternehmer-Podcast Deep Dive mit Marco Börries über das Geschäftsmodell des sieben Jahre lang entwickelten Unternehmens und mit welcher Strategie der erfahrene Unternehmer den Markt aufrollen will.

So will Number Four Geld verdienen

Nachdem digital kompakt im ersten Teil seines Exklusivinterviews mit Marco Börries darüber gesprochen hat, was es mit dem in der Branche viel beachteten Number Four (Webseite) genau auf sich hat und an wen es sich wendet, spricht der erfolgreiche Unternehmer in der Fortsetzung des Podcasts über das Geschäftsmodell von Number Four. Im Gespräch mit Joel Kaczmarek diskutieren beide dabei unterschiedliche Ansätze von SaaS über Matchmaking-Ansätze bis hin zu Hardware-Monetarisierung.

Daneben dürfte nach nunmehr sieben Jahren der Entwicklung auch ein großer Druck auf dem Unternehmen liegen, möglichst schnell und nachhaltig an Relevanz und Reichweite zu gewinnen. Doch wie sieht die Go-to-Market-Strategie aus, mit der Marco Börries Number Four zu Erfolg verhelfen will? Welches Vorgehen hat er sich überlegt, um strukturiert kleine Unternehmen als Kunden zu gewinnen?

Im Deep Dive Podcast werden diese Themen rund um Number Four behandelt (Links führen zum Track):

  • 00:00 – 01:32 | Vorstellung der Teilnehmer und Einführung ins Thema
  • 01:33 – 04:18 | Wie viel hat Number Four noch mit seiner ursprünglichen Idee gemein?
  • 04:19 – 10:18 | Plattformgedanke: Wie Number Four mit seiner Verantwortung umgeht
  • 10:19 – 17:21 | Geschäftsmodell und Monetarisierungsstrategie von Number Four
  • 17:22 – 19:36 | Ein Blick auf das potente Investoren-Lineup von Number Four
  • 19:37 – 25:30 | Die Go-to-Market-Strategie von Number Four
  • 25:31 – 30:14 | Wie wird der Markt auf die Disruption durch Number Four reagieren?

Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von:

jimdo rabatt banner digital kompakt podcast

Dauer: 30 Minuten

Abonnieren:

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Unternehmer-Podcasts Deep Dive

digital kompakt, PaypPal Me

Bildmaterial: digital kompakt, Number Four (Montage)


1 Gedanke zu “Deep Dive #16: Number Four Teil 2: Geschäftsmodell und Go-to-Market”

  • 1
    Steve am Februar 6, 2017 Antworten

    Selten so große Ziele und einen so hohen Anspruch bei einem Startup gehört, welches noch nicht einmal gestartet ist.

    Apple, Google, Facebook, Microsoft sind alle nicht als Unicorns geplant und per Blaupause aufgebaut worden. Bislang kenne ich keine Firma, die so gestartet ist und damit erfolgreich war.

    Entweder Marco Börries ändert damit die Welt oder es wird der am längsten herausgezogene Rohrkrepierer in der deutschen Startup-Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.