Deep Dive #16: Was baut Marco Börries mit Number Four? – Teil 1

Deep Dive #16: Was baut Marco Börries mit Number Four? – Teil 1

Im Unternehmer-Podcast Deep Dive schildert Open-Office-Gründer Marco Börries zum ersten Mal exklusiv, was es mit seiner neuen Gründung Number Four auf sich hat. Seit sieben Jahren (!) arbeitet der erfolgreiche Valley-Unternehmer in Berlin und Hamburg an seinem vierten Unternehmen und hat dafür über 38 Millionen Euro Kapital von namhaften Geldgebern aufgenommen.

Was ist Number Four?

Man könnte sagen, Number Four (Webseite) ist einer der Exoten der deutschen Digitalbranche. Insgesamt schon sieben Jahre befindet sich das Unternehmen im Stealth-Modus und hat noch nichts nach außen dringen lassen. Doch fragt man die Investoren des Dienstes – ein Lineup denkbar einflussreicher Szenegrößen – dominiert Begeisterung das Bild.

Was genau steckt also hinter der Gründung von Marco Börries, der sich mit Unternehmen wie OpenOffice, StarMoney oder VerdiSoft im Silicon Valley bereits einen bekannten Namen gemacht hat? Joel Kaczmarek hatte für digital kompakt die Möglichkeit, exklusiv erste Einblicke in das Produkt zu erhalten, von dem bisher nur bekannt ist, dass es eine Art „SAP für den armen Mann“ werden soll. Wie genau will Marco Börries also mit Number Four über 200 Millionen kleinen Unternehmen auf der Welt helfen? Die Antwort darauf gibt er im Podcast.

Im bald folgenden zweiten Teil werden dann das Geschäftsmodell und die Go-to-Market-Strategie von Number Four thematisiert.

Im Deep Dive Podcast werden diese Themen rund um Number Four behandelt (Links führen zum Track):

  • 00:00 – 02:31 | Vorstellung der Teilnehmer und Einführung ins Thema
  • 02:32 – 10:27 | Was baut Marco Börries für wen und wie geht dies über sieben Jahre?
  • 10:28 – 18:16 | Wie schafft es Number Four eine Plattform für so viele Anwendungsfälle zu bauen?
  • 18:17 – 21:30 | Die technische Infrastruktur, mit der Number Four seine Erweiterbarkeit realisiert
  • 21:31 – 23:40 | Wo hört Number Four eigentlich auf und wo fängt es an?
  • 23:41 – 28:49 | Wie Number Four den vielfältigen Bedürfnissen seiner Kundengruppe nachkommt

Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von:

jimdo rabatt banner digital kompakt podcast

Dauer: 29 Minuten

Abonnieren:

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Unternehmer-Podcasts Deep Dive

digital kompakt, PaypPal Me

Bildmaterial: digital kompakt, Number Four (Montage)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.