Deep Dive #12: Wie Seerene die Software-Branche revolutionieren will

03. Oktober 2016 Podcasts 2
Deep Dive #12: Wie Seerene die Software-Branche revolutionieren will

Hinter Seerene verbirgt sich ein technologischer Hidden Champion, dessen neuartiger Analytics-Ansatz, das Arbeiten mit Software revolutionieren und viele relevante Probleme der Branche lösen könnte. Im Unternehmer-Podcast Deep Dive spricht CEO Oliver Muhr über dessen Funktionsweise und skizziert das damit verbundene Potenzial.

Oliver Muhr erklärt Seerene

Mit seinen Softwarekarten hat das Potsdamer SaaS-Unternehmen Seerene (Webseite) ein gänzlich neues Marktsegment geschaffen, indem es komplett neuartige Einsichten und Analysen in Softwarecode und -Teams ermöglicht. Als eine Art Mischung aus Big-Data-Verarbeitung, Dataminingprozessen und Softwarevisualisierung hat das Unternehmen eine Technologie geschaffen, die den Programmcode seiner Kunden analysiert und auf einen Blick verständlich macht.

Das Ganze lässt sich wie eine dreidimensionale Kartendarstellung vorstellen: Anstelle Tausender Seiten von Programmcode gibt Seerenes Lösung Software als ein 3D-Stadtmodell wider, in dem Faktoren wie die Höhe, Grundfläche oder Farbe der „Code-Gebäude“ Auskunft über die Lage der jeweiligen Software-Module geben. Damit unterstützt das Unternehmen das IT-Management dabei, in Echtzeit und anhand leicht verständlicher Interfaces Software-Risiken, -Kosten, -Qualität und Produktivität zu überblicken.

Das damit verbundene Potenzial ist denkbar groß: Praktisch jede Branche ist heutzutage in missionskritischer Weise von Software abhängig, während das Verständnis und die Kontrollierbarkeit aber denkbar schwer und teuer zu realisieren sind. In einem praxisnahen Podcast-Interview spricht Joel Kaczmarek mit Geschäftsführer Oliver Muhr daher über das Potenzial, die Strategie und bisherige Entwicklung des von namhaften Investoren finanzierten Seerene.

Im Deep Dive Podcast werden diese Themen rund um Seerene behandelt (Links führen direkt zum Track):

Dauer: 33 Minuten

Abonnieren:

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Unternehmer-Podcasts Deep Dive

digital kompakt, PaypPal Me

Bildmaterial: digital kompakt, Seerene (Montage)


2 Gedanken zu “Deep Dive #12: Wie Seerene die Software-Branche revolutionieren wills”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.