Digital by Design #3: Wie Technologie und Maschinen die Digitalisierung beeinflussen

20. Februar 2018 Podcasts 0
Digital by Design #3: Wie Technologie und Maschinen die Digitalisierung beeinflussen
In der Podcast-Reihe Digital by Design diskutieren Christopher Böhnke und digital kompakt regelmäßig über Innovationsentwicklung und digitale Transformation im operativen Geschäft. In dieser Ausgabe sprechen sie darüber, wie sich Mensch und Maschine sinnvoll miteinander verweben lassen, wie und wann man Technologie in ein Unternehmen integrieren sollte und welche Effekte der Digitalisierung wir bereits heute in der ...

Transform #2: Wie eine zentralisierte Digitalabteilung funktionieren kann

13. Februar 2018 Podcasts 0
Transform #2: Wie eine zentralisierte Digitalabteilung funktionieren kann
In seinem Transform-Podcast spricht digital kompakt regelmäßig mit unterschiedlichen Digital-Fachbereichen des Heizungsbauers Viessmann, um dessen Erfolgsrezept zur Digitalisierung nachzuzeichnen und für Interessierte und Nachahmer erfassbar zu machen. In dieser Ausgabe beschreibt Florian Fehr aus dem Bereich Venture Development, wie eine zentralisierte Digital-Unit aufgebaut sein kann und welche Rolle dabei dem Venture Development zukommt.

Legal & Tax #10: So funktionieren VC-Fonds (Teil 1)

08. Februar 2018 Podcasts 0
Legal & Tax #10: So funktionieren VC-Fonds (Teil 1)
Bei  seinem Anwalts-Podcast Legal & Tax spricht Joel Kaczmarek regelmäßig mit herausragenden Anwälten, Steuerberatern und Notaren über Rechts- und Steuerfragen aus Unternehmersicht. In einer zweiteiligen Podcastreihe diskutieren er und der VC-Anwalt Helder Schnittker über die verschiedenen Eigenschaften und Funktionen von VC-Fonds, die verschiedenen Arten und welche Aufgaben VC-Fonds innerhalb des Startup-Ökosystems haben. 

The Art of Sales #8: Wie macht man erfolgreich Sales auf Events?

06. Februar 2018 Podcasts 2
The Art of Sales #8: Wie macht man erfolgreich Sales auf Events?
In ihrem Sales-Podcast The Art of Sales sprechen Gero Decker und Joel Kaczmarek regelmäßig über Techniken, Methoden und Praxisfahrungen rund um B2B-Sales. In dieser Folge behandeln sie die Frage, wie man das Thema Sales auf Veranstaltungen wie Messen, Kongressen und Fachtagungen angehen sollte, um Sichtbarkeit und Leads für das eigene Unternehmen zu erzeugen. 

Joel Fixe #6: Von sprechenden Rauchmeldern bis zu Beteiligungs-UGs

02. Februar 2018 Podcasts 0
Joel Fixe #6: Von sprechenden Rauchmeldern bis zu Beteiligungs-UGs
In seinem Inspirations-Podcast Joel Fixe teilt digital kompakt-Macher Joel Kaczmarek jeden zweiten Freitag fünf Dinge, von denen er glaubt, dass sie auch andere weiter bringen, inspirieren und anregen können. In dieser Ausgabe geht es um Tim Ferris‘ neues Buch „Die Tools der Mentoren“, intelligente NEST Rauchmelder, den (Un-)Sinn von Beteiligungs-UGs, Stehtische aus Karton und den ...

E-Commerce Crossover #7: Stitch Fix – ein Fashionriese auf Expansionskurs

E-Commerce Crossover #7: Stitch Fix – ein Fashionriese auf Expansionskurs
In ihrem Podcast E-Commerce Crossover sprechen Jochen Krisch, Alexander Graf und Joel Kaczmarek über Geschäftsmodelle aus dem E-Commerce und den Handel von morgen. In dieser Folge analysieren sie das Geschäftsmodell hinter Stitch Fix – ein rasant wachsendes US-amerikanisches Unternehmen, welches per Algorithmus ausgewählte Klamotten an seine shoppingfaulen Kundinnen verschickt. 

FinCast #2: Die Funktionsweise und Entwicklung von Mobile Payment

FinCast #2: Die Funktionsweise und Entwicklung von Mobile Payment
In ihrem Fintech-Podcast FinCast sprechen André M. Bajorat, Miriam Wohlfarth und Joel Kaczmarek über aktuelle Trends und Entwicklungen in der digitalen Payment- und Banking-Branche. In dieser Folge behandeln sie die historische Entwicklung des mobilen Bezahlens, neue technische Möglichkeiten in einem innovationsscheuen Deutschland und zukünftige Player im Bereich Mobile Payment. 

Was macht Stitch Fix so besonders?

Was macht Stitch Fix so besonders?
Stitch Fix zählt in den USA zu den E-Commerce-Überfliegern des letzten Jahres und hat sich mit einem sehr gewissenhaft durchgeplanten Aufbau seines Geschäfts zu sehr beachtlichen Zahlen entwickelt. Doch was genau macht den Curated-Shopping-Anbieter aus und wie ist er im Vergleich zu seinen deutschen Pendants positioniert?