Bürostuhl | Pacific Chair von Vitra

25. September 2018 Besprechungen 0
Bürostuhl | Pacific Chair von Vitra

Der „Pacific Chair“ von Vitra ist ein Bürostuhl für alle, die bei höchster Praktikablität nicht auf Ästhetik verzichten wollen. Entworfen von den beiden renommierten britischen Designern Edward Barber und Jay Osgerby, gibt der Pacific Chair sich als echtes Kunstwerk im Grau des Büroalltags. Das elegante Design des Stuhls, das man sich ganz nach Geschmack zusammenstellen kann, wirkt unaufdringlich und ist doch höchst ergonomisch gestaltet. Besonders dabei ist die nach unten verlängerte Rückenlehne, die von hinten betrachtet alle mechanischen Bauteile des Stuhls verbirgt.

Der Pacific Chair verspricht …

  • …hochwertige Materialien
  • …gestalterische Klarheit und Präzision
  • …individuell einstellbare ergonomische Funktionen
  • …Synchronmechanik
  • …frei zusammenstellbare Elemente
  • uvm.

Link zum Produkt: „Pacific Chair“

  • Hersteller: Vitra
  • Design: Edward Barber & Jay Osgerby, 2016
  • Höhe: 90-108 cm
  • Breite: 57,5 cm
  • Tiefe: 50-77 cm
  • Sitzhöhe: 40-52 cm

Besprochen in: Joel Fixe #16: B wie Bodenständigkeit, Bürostuhl oder Box40


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.