Deep Dive #20: About You – FashionTech mit Wachstumspotential?

Deep Dive #20: About You – FashionTech mit Wachstumspotential?

In seinem Unternehmer-Podcast Deep Dive spricht Joel Kaczmarek in dieser Ausgabe mit About You-Mitgründer Tarek Müller, einem der Shootingstars der deutschen Startup-Szene. Die beiden diskutieren über das Geschäftsmodell hinter About You, den Zusammenhang zwischen Mode und Tech und warum Online-Shopping eine Vitalkur braucht.

About You – Hunger auf die Fashion-Torte

Als Sebastian Betz, Tarek Müller und Hannes Wiese vor drei Jahren About You gründeten, hatten sie wahrscheinlich nur eine schemenhafte Vorstellung davon, wie rasant ihr Unternehmen in der darauffolgenden Zeit wachsen würde. Nach nicht einmal 36 Monaten beschäftigt die Firma mit Sitz in Hamburg rund 300 Mitarbeiter, macht über 100 Millionen Euro Jahresumsatz und hat laut eigenen Angaben über 1,5 Millionen aktive Kunden, die sich durch ein Warenangebot von 110.000 Artikeln klicken bzw. wischen können. Verglichen mit den großen Playern wie Amazon und Zalando ist das natürlich nur ein kleiner Stück vom Kuchen des profitablen Fashion-Marktes, aber für Tarek Müller ist das nur eine Frage der Zeit: „Wir wollen einer der fünf Top-Five-Fashionplayer werden.“ Ambitionierte Ziele, aber was steckt wirklich hinter dem Hamburger Startup, das als neue Wunderwaffe der Otto Group gehandelt wird?

Das Ziel von About You ist es, Online-Shopping zu personalisieren. Zu diesem Zweck verknüpft die Plattform bekannte Social Media-Elemente, wie zum Beispiel eine Like-Funktion, mit dem persönlichen Fashion-Gusto des Kunden und gleicht diese Präferenzen mit dem verfügbaren Lagerbestand ab. Die Like-Funktion sei dabei ein probates Mittel, da der Kunde ohnehin erwarte, dass ihm Neuigkeiten zu einer Marke oder einem Promi angezeigt werden, sobald man den Like-Button anklickt, so Müller.

Werbung, digital kompakt, Reichweite, Besucher

Online-Bummeln in der digitalen Mall

Dieses lernende System wird in erster Instanz aus eigenen Eingaben des Nutzers bzw. Kunden (hier verschmelzen die Grenzen sichtlich) gefüttert und soll den Usern damit ein hochpersonalisiertes Shopping-Erlebnis bieten. Man wolle die Kunden inspirieren, Trends vorstellen und sie auf eine Mode-Entdeckungsreise schicken, erklärt Tarek Müller im Interview. Zu diesem Zweck pflege man auch etwa 50 Kooperationen mit bekannten Stars und Influencern, die unter anderem über ein Rev-Share-Modell an den (durch sie generierten) Umsätzen beteiligt werden.

Interessanterweise bezeichnet man sich im Hause About You nicht als Shopping-Plattform, sondern als Tech-Unternehmen. Tatsächlich besteht der Mitarbeiterstamm zu einem guten Drittel aus IT-Fachkräften, die sich allerdings nicht nur um die technischen Abläufe kümmern, sondern auch in nicht-technischen Bereichen wie Marketing, BWL und Kommunikation eingesetzt werden. Laut Tarek Müller hat das einen ganz einfachen Grund: „IT ist nicht mehr das Ding der Kellerkinder, sondern das Top-Management-Thema.“ Man darf gespannt sein, ob die Rechnung aufgeht. Geschäftstüchtig waren die Hanseaten ja schon immer.

Im Deep Dive Podcast werden diese Themen rund um About You behandelt (Links führen direkt zum Track):

digital kompakt, Patreon

Dauer: 64 Minuten

Abonnieren:

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Unternehmer-Podcasts Deep Dive

Bildmaterial: digital kompakt, Pixabay (Montage)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.