Deep Dive #41: Audibene und der Handel mit Hörgeräten

Deep Dive #41: Audibene und der Handel mit Hörgeräten

In seinem Unternehmer-Podcast Deep Dive spricht digital kompakt in regelmäßigen Abständen mit erfolgreichen Unternehmern aus der Digitalbranche. In diesem Podcast haben wir Dr. Marco Vietor, Gründer und CEO des Hörgeräte-Vermittlers audibene, zu Gast und sprechen mit ihm über den Handel mit Hörgeräten, Vertriebsstrategien und Stigmatisierung.

Was macht audibene?

Als „Deutschlands größter Online-Experte für Hörgeräte“ deklariert audibene (Website) eine starke Position für sich. Und die Zahlen sprechen für sich: 800.000 Hörgeräte-Beratungen wickelt audibene nach eigenen Angaben pro Jahr ab, arbeitet in Deutschland mit über 1000 Akustikern zusammen und kann auf eine ebenso große Produktpalette an Hörgeräten zurückgreifen. Das Besondere an audibene ist allerdings, dass das Unternehmen seine Kunden ausschließlich über Online-Kanäle akquiriert und sie daraufhin über einen telefonischen Beratungsprozess konvertiert. Der eigentliche Vertrieb wird anschließend über die traditionellen stationären Partner-Akustiker vor Ort abgewickelt.

Werbung, digital kompakt, Reichweite, Besucher

Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Um das interessante Geschäftsmodell hinter audibene etwas genauer zu durchleuchten, haben wir mit Dr. Marco Vietor, einem der beiden Gründer und Geschäftsführer von audibene, im Deep Dive Podcast gesprochen. Von ihm wollten wir wissen, wie die Idee entstanden ist, einen Online-Handel mit Hörgeräten zu etablieren und warum das Tragen von Hörgeräten noch immer stigmatisiert wird. Zudem haben wir ihn gefragt, ob Vertikalisierung eine mögliche Option für audibene wäre, wie der Sales-Funnel aufgebaut ist und warum Awareness wichtiger ist als Loyalität. Diese und viele weitere Fragen werden im Podcast-Interview mit Dr. Marco Vietor behandelt.

Im Deep Dive Podcast werden diese Themen rund um audibene behandelt (Links führen direkt zum Track):

 

Hä? Bonus? – ganz einfach, wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍

Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

digital kompakt, Patreon

Dauer: 47 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Unternehmer-Podcasts Deep Dive

Bildmaterial: digital kompakt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.