FinCast #6: Wie verbreitet ist Betrug im FinTech-Sektor?

20. September 2018 Podcasts 0
FinCast #6: Wie verbreitet ist Betrug im FinTech-Sektor?

In ihrem Fintech-Podcast FinCast sprechen André M. Bajorat, Miriam Wohlfarth und Joel Kaczmarek über aktuelle Trends und Entwicklungen in der digitalen Payment- und Banking-Branche. Diese Folge steht ganz im Zeichen des Betrugs. Cyberattacken, Hackangriffe, Identitätsdiebstahl und Kreditbetrug – Betrug hat im Internet viele Gesichter. Wie real ist die Gefahr und wie können sich Unternehmen schützen? 

Fraud – ein alter Bekannter

Cyberattacken, Identitätsdiebstahl und Kreditbetrug gehören mittlerweile zum Grundvokabular eines jeden, der sich regelmäßig im Internet aufhält. Vor allem diejenigen, die die ausgetretenen Pfade der großen Datenautobahnen verlassen, um grenzlegale Plattformen wie movie4k.to, Kinox,to oder Plattformen für Softwarepiraterie aufzusuchen, wird schnell von dubiosen Pop-Ups und Phishing-Versuchen heimgesucht. Auch die regelmäßigen Hackangriffe auf große Webpräsenzen zeigen: der Daten- und Identitätsklau ist noch immer ein attraktives und lohnendes Geschäft.

Und Betrug ist natürlich immer dort besonders attraktiv, wo es generell um Geld geht. Der FinTech-Sektor ist dabei keine Ausnahme. Mit immer dreisteren Methoden versuchen Betrüger, Privatpersonen oder Unternehmen um ihr Geld zu bringen. Die einen nutzen Anbieter wie N26 zur Geldwäsche mit fingierten Video-Ident-Prozessen, die anderen lassen sich teure Speaker zuschicken und retournieren das gleiche Modell als Fake. Von mysteriös verschwundenen Millionen bei Krypto-ICOs mal ganz zu schweigen.

Werbung, digital kompakt, Reichweite, Besucher

Betrug im Finanzsektor

Wie „bunt“ es mittlerweile wirklich zugeht und welchen Stellenwert man dem Thema Fraud im FinTech-Sektor mittlerweile beimessen muss, wollten wir im Podcast-Interview von unseren Finanz-Gurus Miriam Wohlfarth und André Bajorat wissen. Besonders interessierten uns aktuelle Betrugstechniken und Maschen, mit denen gewiefte Betrüger heutzutage vorgehen. Auch wollten wir wissen, welche verlässlichen Möglichkeiten es gibt, Identitäten zu verifizieren, um Nutzer und Unternehmen gleichermaßen zu schützen. Darüber hinaus plaudern Miriam und André mit einigen kurzweiligen Geschichten aus dem Nähkästchen ihrer langjährigen Erfahrungen im Finanzsektor.

Im FinCast Podcast werden diese Themen rund um Betrug im Finanzsektor behandelt (Links führen zum Track):

Hä? Bonus? – ganz einfach, wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍

Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

Dauer: 40 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres FinTech-Podcasts FinCast

Über André M. Bajorat: Der Hamburger Unternehmer André M. Bajorat gehört zu den markantesten Figuren der deutschen Fintech-Szene. Als CEO von Deutschlands erstem Banking Service Provider figo.io (Website), Herausgeber des Branchen-Blogs Paymentandbanking.com (Website), Mitorganisator der Payment Exchange sowie Vorstandsmitglied des bitkom kennt André die Fintech-Szene wie seine Westentasche. Zusammen mit Miriam Wohlfarth informiert er in einem regelmäßigen Podcast (hier anhören) über aktuelle Branchentrends.

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft, das sich durch tiefgreifende Analysen und unterschiedliche Podcastformate hervortut. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene bis zu ihrem Verkauf an den Axel Springer Verlag und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

Über Miriam Wohlfarth: Mit über 16 Jahren Erfahrung ist Miriam Wohlfarth eine Pionierin der deutschen Payment-Szene und eine exzellente Branchenkennerin. Miriam ist Geschäftsführerin und Mitgründerin des Online-Zahlungsdienstleisters RatePAY (Website), Initiatorin der Payment Exchange Konferenz (Website) und baute für Bibit und Worldpay (Royal Bank of Scotland) das Online-Payment in Deutschland maßgeblich mit auf. Ihr Wissen teilt sie außerdem regelmäßig im Paymentandbanking-Podcast (hier anhören).

digital kompakt, PaypPal Me

Bildmaterial: Digital kompakt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.