FeMale Leadership

#

2

Cawa Younosi über die Unternehmenskultur bei SAP

Hier abonnieren:

Executive Summary

Willkommenskultur ist ein teurer Luxus: viel Aufwand für geringe Ergebnisse? Falsch, sagt Cawa Younosi, Vice President-Head of HR für SAP Germany. Im Gespräch mit Marina erzählt er, wie er bei SAP eine Willkommenskultur aufgebaut hat, die sich bis tief in das Unternehmen auswirkt. Er erklärt, warum dies nicht viel Geld kosten muss und wie SAPs Willkommenskultur der Company in der Corona-Krise zu Gute kommt.

0 Min.
geballtes Wissen

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate
Praxisbezug
80%
Wissensniveau
60%
Zeitlosigkeit
50%

Darum solltest du reinhören

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über die Unternehmenskultur bei SAP. Du erfährst…

  • …die Bedeutung Diversität für ein Unternehmen
  • …was SAP für eine bessere Willkommenskultur getan hat
  • …wie Du ohne viel Geld eine Willkommenskultur aufbauen kannst
  • …wie Vielfalt auch das Home Office verbessern kann

Kapitel

Im FeMale Leadership Podcast werden diese Themen rund um die Unternehmenskultur bei SAP behandelt:

  • ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema
  • ab 06:47 | Warum ist Diversität wichtig für ein Unternehmen?
  • ab 19:40 | Ist Willkommenskultur Luxus?
  • ab 23:41 | Was Cawa geprägt hat
  • ab 31:29 | Was muss sich für Chancengleichheit ändern?
  • ab 41:00 | SAP’s Home Office Konzept

Über das Format

Lasst uns Organisationen neu, offen und tolerant denken! Bei „Fe-Male Leadership” behandeln die Team- und Organisationsentwicklerin Marina Löwe und Ratepay-Gründerin Miriam Wohlfarth Themen rund um Leadership und Diversity. Dabei geht es den beiden explizit nicht um Mann oder Frau, sondern um ein ganzheitliches Bild und Verständnis für verschiedene Rollen und Perspektiven zu fördern.

FeMale Leadership

#

2

Cawa Younosi über die Unternehmenskultur bei SAP

Hier abonnieren:

Executive Summary

Willkommenskultur ist ein teurer Luxus: viel Aufwand für geringe Ergebnisse? Falsch, sagt Cawa Younosi, Vice President-Head of HR für SAP Germany. Im Gespräch mit Marina erzählt er, wie er bei SAP eine Willkommenskultur aufgebaut hat, die sich bis tief in das Unternehmen auswirkt. Er erklärt, warum dies nicht viel Geld kosten muss und wie SAPs Willkommenskultur der Company in der Corona-Krise zu Gute kommt.

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate

Dauer:

0 Min.
geballtes Wissen
Praxisbezug
80%
Wissensniveau
60%
Zeitlosigkeit
50%

Darum solltest du reinhören

Kapitel

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über die Unternehmenskultur bei SAP. Du erfährst…

  • …die Bedeutung Diversität für ein Unternehmen
  • …was SAP für eine bessere Willkommenskultur getan hat
  • …wie Du ohne viel Geld eine Willkommenskultur aufbauen kannst
  • …wie Vielfalt auch das Home Office verbessern kann

Im FeMale Leadership Podcast werden diese Themen rund um die Unternehmenskultur bei SAP behandelt:

  • ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema
  • ab 06:47 | Warum ist Diversität wichtig für ein Unternehmen?
  • ab 19:40 | Ist Willkommenskultur Luxus?
  • ab 23:41 | Was Cawa geprägt hat
  • ab 31:29 | Was muss sich für Chancengleichheit ändern?
  • ab 41:00 | SAP’s Home Office Konzept

Über das Format

Lasst uns Organisationen neu, offen und tolerant denken! Bei „Fe-Male Leadership” behandeln die Team- und Organisationsentwicklerin Marina Löwe und Ratepay-Gründerin Miriam Wohlfarth Themen rund um Leadership und Diversity. Dabei geht es den beiden explizit nicht um Mann oder Frau, sondern um ein ganzheitliches Bild und Verständnis für verschiedene Rollen und Perspektiven zu fördern.

Suche etwas
Schliessen