Transform #2: Wie eine zentralisierte Digitalabteilung funktionieren kann

13. Februar 2018 Podcasts 0
Transform #2: Wie eine zentralisierte Digitalabteilung funktionieren kann

In seinem Transform-Podcast spricht digital kompakt regelmäßig mit unterschiedlichen Digital-Fachbereichen des Heizungsbauers Viessmann, um dessen Erfolgsrezept zur Digitalisierung nachzuzeichnen und für Interessierte und Nachahmer erfassbar zu machen. In dieser Ausgabe beschreibt Florian Fehr aus dem Bereich Venture Development, wie eine zentralisierte Digital-Unit aufgebaut sein kann und welche Rolle dabei dem Venture Development zukommt.

Über PropTech und dessen strategische Relevanz

Die Aufgabe von Florian Fehr bei VC/O, der Digitalabteilung von Viessmann, ist schnell erklärt: In seinem Venture-Development-Bereich soll er Problemstellungen finden, deren Lösung für Viessmanns Kerngeschäft relevant sein könnte oder auch in angrenzenden Bereichen ein Neugeschäft erschließen könnte. Während Viessmann mit Wattx auch einen Company Builder aufweist, der im Themenbereich Deep Tech agiert und gerne auch mal kerngeschäftsfern entwickelt, liegt der Fokus von Venture Development derweil im PropTech-Segment, mit Ansätzen zur technologiegetriebenen Weiterentwicklung des Immobiliensektors.

Dabei ist PropTech nicht nur aus gegebener Aktualität interessant, sondern zeichnet auch die strategischen Erwägungen des Mittelständlers nach: Im Immobilienentwicklungsprozess bereits in der Design- und Planungsphase an Relevanz zu gewinnen und damit schon früher in diesem für das Unternehmen so relevanten Bereich einen Fußabdruck zu hinterlassen. Damit liefert der Podcast einen interessanten Einblick in die Denkweisen, die mit der Ausweitung einer gegebenen Marktsituation verbunden sind.

Werbung, digital kompakt, Beschleunigung

Wie Viessmann seinen Digitalbereich zentralisiert

Ein weiterer wesentlicher Fokus des Podcasts liegt aber auch in Fehrs Ausführungen zum Aufbau der Digitalsparte an sich. Denn mit der zentralisierten Architektur bildet Viessmann unterschiedliche Disziplinen wie Marketing, Design oder digitale Produktentwicklung für die gesamte Heizungsdivision des Unternehmens ab und hat darüber hinaus auch neue Einheiten geschaffen, die gezielt den Digitalaspekt des Geschäfts fördern sollen. Im Kern sieht die Architektur der Digitalspalte dabei bisher sinngemäß wie folgt aus:

Aufbau der Digitalstruktur von Viessmann

In dieser Folge wird daher ein großer Fokus auf den Aufbau dieser Architektur gelegt und weshalb der Bereich Venture Development auf diesem Wege zu der Fokussierung auf PropTech-Themen gelangte. In der nächsten Episode folgt dann die Spezifizierung, wie genau das Venture Development arbeitet, um serienweise Unternehmen aus Viessmann heraus zu entwickeln.

Im Transform Podcast werden diese Themen rund um die Zentralisierung einer Digitalabteilung behandelt (Links führen zum Track):

Hä? Bonus? – ganz einfach, wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍

Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

Gesprächsführung: digital kompakt; Produktion: Danke Viessmann für einen Produktionskostenzuschuss (Was heißt das?)

Dauer: 27 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Digitalisierungs-Podcasts Transform

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

digital kompakt, PaypPal Me

Bildmaterial: Lana Petersen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.