Deep Dive

#

4

Felix Swoboda zu Homebell und vertikal integrierten Marken

Executive Summary

Die Heimwerkerplattform Homebell ist einer der Hidden Champions aus Berlin dieser Tage und schickt sich an, nach Movinga der nächste große Dienst im Bereich der One-Stop-Shops zu werden. Im Unternehmer-Podcast Deep Dive spricht Gründer   über die Funktionsweise seines Dienstes und warum dessen Geschäftsmodell einen Wert von bereits 27 Millionen Euro rechtfertigt.

0 Min.
geballtes Wissen

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate
Praxisbezug
95%
Wissensniveau
80%
Zeitlosigkeit
70%

Darum solltest du reinhören

Du erfährst…

1) …etwas über die Funktionsweise von Homebell

2) …warum das Geschäftsmodell einen Wert von bereits 27 Millionen Euro rechtfertigt

3) …was es bedeutet, eine vertikal integrierte Marke zu sein

Kapitel

Der Deep Dive Podcast mit Homebell in der Übersicht:

  • ab 00:00 | Vorstellung von Homebell als One-Stop-Shop für Handwerker
  • ab 03:48 | Die Beteiligung von Felix Swoboda an Movinga & Co.
  • ab 06:41 | Entstehungsgeschichte von Homebell
  • ab 08:27 | Der Ablauf- und Preisfindungsprozess bei Homebell
  • ab 11:55 | Wie Homebell seine Aufträge an Handwerker vergibt
  • ab 15:35 | Metriken des Geschäftsmodells (Baskets, Wiederkaufsrate, Gebühren usw.)
  • ab 23:17 | Wie Homebell Handwerker akquiriert
  • ab 25:57 | Lead-Einkauf und Nutzergewinnung bei Homebell
  • ab 32:32 | Wer ist der (internationale) Wettbewerb von Homebell?
  • ab 33:59 | Zu den Investoren und der Bewertung von Homebell
  • ab 37:04 | Zur Kritik an Felix Swoboda

Alle Episoden

Lerne von den Besten: Im „Deep Dive” kommen jene UnternehmerInnen aus der Startup- und Digitalwirtschaft zu Wort, von denen du dir eine Scheibe abschneiden kannst! Sie lassen dich hinter ihre Kulissen blicken und nehmen dich mit auf eine Reise zu Strategie, Entstehung und Entwicklung ihrer Firmen.

digital kompakt, Amazon Music

Deep Dive

#

4

Felix Swoboda zu Homebell und vertikal integrierten Marken

Executive Summary

Die Heimwerkerplattform Homebell ist einer der Hidden Champions aus Berlin dieser Tage und schickt sich an, nach Movinga der nächste große Dienst im Bereich der One-Stop-Shops zu werden. Im Unternehmer-Podcast Deep Dive spricht Gründer   über die Funktionsweise seines Dienstes und warum dessen Geschäftsmodell einen Wert von bereits 27 Millionen Euro rechtfertigt.

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate

Dauer:

0 Min.
geballtes Wissen
Praxisbezug
95%
Wissensniveau
80%
Zeitlosigkeit
70%

Darum solltest du reinhören

Kapitel

Du erfährst…

1) …etwas über die Funktionsweise von Homebell

2) …warum das Geschäftsmodell einen Wert von bereits 27 Millionen Euro rechtfertigt

3) …was es bedeutet, eine vertikal integrierte Marke zu sein

Der Deep Dive Podcast mit Homebell in der Übersicht:

  • ab 00:00 | Vorstellung von Homebell als One-Stop-Shop für Handwerker
  • ab 03:48 | Die Beteiligung von Felix Swoboda an Movinga & Co.
  • ab 06:41 | Entstehungsgeschichte von Homebell
  • ab 08:27 | Der Ablauf- und Preisfindungsprozess bei Homebell
  • ab 11:55 | Wie Homebell seine Aufträge an Handwerker vergibt
  • ab 15:35 | Metriken des Geschäftsmodells (Baskets, Wiederkaufsrate, Gebühren usw.)
  • ab 23:17 | Wie Homebell Handwerker akquiriert
  • ab 25:57 | Lead-Einkauf und Nutzergewinnung bei Homebell
  • ab 32:32 | Wer ist der (internationale) Wettbewerb von Homebell?
  • ab 33:59 | Zu den Investoren und der Bewertung von Homebell
  • ab 37:04 | Zur Kritik an Felix Swoboda

Alle Folgen

Deep Dive

als Playlist

Über das Format

Lerne von den Besten: Im „Deep Dive” kommen jene UnternehmerInnen aus der Startup- und Digitalwirtschaft zu Wort, von denen du dir eine Scheibe abschneiden kannst! Sie lassen dich hinter ihre Kulissen blicken und nehmen dich mit auf eine Reise zu Strategie, Entstehung und Entwicklung ihrer Firmen.

Suche etwas
Schliessen

Plattform nicht dabei?

RSS-Feed

Kopiere diese URL und füge sie in deiner Podcast-App hinzu:​

Direkt reinhören: