#E_Commerce ­čŤĺ

|

Oktober 28, 2020

4 Dinge, die es f├╝r erfolgreiche Direct-to-Consumer Brands braucht

Executive Summary

Direct-to-Consumer Brands sind in vielerlei Hinsicht Sonderf├Ąlle. Sie m├╝ssen sich nicht nur st├Ąndig ver├Ąndernde Werbekan├Ąle stellen, sie k├Ânnen oftmals auch nicht auf Venture Capital zur├╝ckgreifen. Warum das aber nichts ├╝ber die Qualit├Ąt einer Marke aussagt, wie D2C-Brands sich behaupten k├Ânnen und wann der Weg ├╝ber einen Marketplace oder H├Ąndler richtig ist, erkl├Ąrt uns Florian Heinemann im Gespr├Ąch.

0 Min.
geballtes Wissen

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate
Praxisbezug
90%
Wissensniveau
70%
Zeitlosigkeit
60%

Darum solltest du reinh├Âren

Dieser Podcast gibt Dir einen guten ├ťberblick ├╝ber Direct-to-Consumer Brands.

Du verstehstÔÇŽ

  • ÔÇŽwas Venture Capital Cases sind
  • ÔÇŽwelche Untergrenzen es f├╝r VC Cases gibt
  • ÔÇŽwie organisches Wachstum f├╝r Direct-to-Consumer Brands funktionieren kann
  • ÔÇŽwelche Social Media-Kan├Ąle beim Direct-to-Consumer Branding eine Rolle spielen
  • ÔÇŽwas f├╝r M├Âglichkeiten der Arbitrage sich f├╝r D2C Brands bieten
  • ÔÇŽwarum Venture Capital nicht immer auf Qualit├Ąt schlie├čen l├Ąsst
  • ÔÇŽwann man bei D2C Brands von einem VC sprechen kann
  • ÔÇŽwie InfluencerInnen Direct-to-Consumer Brands pr├Ągen

Kapitel

Im┬áH├Ąndler helfen H├Ąndlern Podcast werden diese Themen rund um Direct-to-Consumer Brands behandelt:

  • ab 00:00 | Vorstellung und Einf├╝hrung ins Thema
  • ab 01:23 | Kann ein Direct-to-Consumer Brand ein VC Case sein?
  • ab 09:02 | Wann sollte man Venture Capital einsetzen?
  • ab 13:59 | Wie kann man als InfluencerIn den Community-Aufbau kontrollieren?
  • ab 23:34 | Welche Rolle spielt Frequenz?
  • ab 28:46 | Wie sieht ein guter Warenkorb aus?
  • ab 32:18 | Welche Beziehung besteht zwischen drittbasiertem Handel und Direct-to-Consumer?
  • ab 40:17 | Sonderfall Anker: Der Vorteil von Handelsplatz-Arbitrage
Digitalisierung, Globalisierung, Marktfortschritt und die Coronapandemie: Als H├Ąndler siehst du deine Felle davonschwimmen? Nicht mit uns! Egal ob station├Ąr oder online, Mittelstand oder Konzern, Traditionsunternehmen oder Startup: In unserem Podcast ÔÇ×H├Ąndler helfen H├ĄndlernÔÇť geben ROSE Bikes-Gesch├Ąftsf├╝hrer Marcus Diekmann und digital kompakt-Macher Jo├źl Kaczmarek gemeinsam mit den innovativsten H├Ąndler des Landes konkrete Praxisbeispiele, Erkl├Ąrungen und Handlungsempfehlungen f├╝r die sich rapide wandelnde Handelslandschaft. Denn nur gemeinsam sind wir in der Lage, die Krise zu ├╝berwinden!
digital kompakt, Amazon Music

#E_Commerce ­čŤĺ

|

Oktober 28, 2020

4 Dinge, die es f├╝r erfolgreiche Direct-to-Consumer Brands braucht

Executive Summary

Direct-to-Consumer Brands sind in vielerlei Hinsicht Sonderf├Ąlle. Sie m├╝ssen sich nicht nur st├Ąndig ver├Ąndernde Werbekan├Ąle stellen, sie k├Ânnen oftmals auch nicht auf Venture Capital zur├╝ckgreifen. Warum das aber nichts ├╝ber die Qualit├Ąt einer Marke aussagt, wie D2C-Brands sich behaupten k├Ânnen und wann der Weg ├╝ber einen Marketplace oder H├Ąndler richtig ist, erkl├Ąrt uns Florian Heinemann im Gespr├Ąch.

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate

Dauer:

0 Min.
geballtes Wissen
Praxisbezug
90%
Wissensniveau
70%
Zeitlosigkeit
60%

M├Âglich gemacht durch gro├čartige Sponsoren:

Der einfachste Ratenkauf Deutschlands ÔÇô im Onlineshop oder vor Ort im Gesch├Ąft

www.easycredit-ratenkauf.de

ROQQIO bietet Softwarel├Âsungen f├╝r den station├Ąren Handel und den E-Commerce.

www.roqqio.com

Shopware bietet ein flexibles Shopsystem ÔÇô die perfekte L├Âsung f├╝r den E-Commerce der Zukunft

www.shopware.com

Dieser Platz bleibt nicht lange leer. Also lass uns sprechen, wenn du zu unserer Zielgruppe passt!

JETZT ANFRAGEN

Darum solltest du reinh├Âren

Kapitel

Dieser Podcast gibt Dir einen guten ├ťberblick ├╝ber Direct-to-Consumer Brands.

Du verstehstÔÇŽ

  • ÔÇŽwas Venture Capital Cases sind
  • ÔÇŽwelche Untergrenzen es f├╝r VC Cases gibt
  • ÔÇŽwie organisches Wachstum f├╝r Direct-to-Consumer Brands funktionieren kann
  • ÔÇŽwelche Social Media-Kan├Ąle beim Direct-to-Consumer Branding eine Rolle spielen
  • ÔÇŽwas f├╝r M├Âglichkeiten der Arbitrage sich f├╝r D2C Brands bieten
  • ÔÇŽwarum Venture Capital nicht immer auf Qualit├Ąt schlie├čen l├Ąsst
  • ÔÇŽwann man bei D2C Brands von einem VC sprechen kann
  • ÔÇŽwie InfluencerInnen Direct-to-Consumer Brands pr├Ągen

Im┬áH├Ąndler helfen H├Ąndlern Podcast werden diese Themen rund um Direct-to-Consumer Brands behandelt:

  • ab 00:00 | Vorstellung und Einf├╝hrung ins Thema
  • ab 01:23 | Kann ein Direct-to-Consumer Brand ein VC Case sein?
  • ab 09:02 | Wann sollte man Venture Capital einsetzen?
  • ab 13:59 | Wie kann man als InfluencerIn den Community-Aufbau kontrollieren?
  • ab 23:34 | Welche Rolle spielt Frequenz?
  • ab 28:46 | Wie sieht ein guter Warenkorb aus?
  • ab 32:18 | Welche Beziehung besteht zwischen drittbasiertem Handel und Direct-to-Consumer?
  • ab 40:17 | Sonderfall Anker: Der Vorteil von Handelsplatz-Arbitrage

Alle Folgen

#E_Commerce ­čŤĺ

als Playlist

Alle Episoden

#E_Commerce ­čŤĺ

├ťber das Format

Digitalisierung, Globalisierung, Marktfortschritt und die Coronapandemie: Als H├Ąndler siehst du deine Felle davonschwimmen? Nicht mit uns! Egal ob station├Ąr oder online, Mittelstand oder Konzern, Traditionsunternehmen oder Startup: In unserem Podcast ÔÇ×H├Ąndler helfen H├ĄndlernÔÇť geben ROSE Bikes-Gesch├Ąftsf├╝hrer Marcus Diekmann und digital kompakt-Macher Jo├źl Kaczmarek gemeinsam mit den innovativsten H├Ąndler des Landes konkrete Praxisbeispiele, Erkl├Ąrungen und Handlungsempfehlungen f├╝r die sich rapide wandelnde Handelslandschaft. Denn nur gemeinsam sind wir in der Lage, die Krise zu ├╝berwinden!

Suche etwas
Schliessen

Direkt reinh├Âren: