Hardware & KI

#

1

|

Juli 19, 2016

Was Hardware so viel komplexer als Software macht

Executive Summary

In dieser Ausgabe diskutieren KI-Experte Fabian Westerheide und Joel Kaczmarek die Unterschiede zwischen Hardware- und Software-Unternehmen und skizzieren den Entstehungsprozess der unterschiedlichen Geschäftsmodelle.

0 Min.
geballtes Wissen

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate
Praxisbezug
70%
Wissensniveau
65%
Zeitlosigkeit
70%

Darum solltest du reinhören

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über Hardware und Software. Du verstehst…

  • ab 00:00 | Vorstellung des Formats und der Ziele
  • ab 03:25 | Was der Hardware-Aspekt produktseitig bedeutet
  • ab 07:24 | Typische Gründer-Konstellationen im Hardware-Bereich
  • ab 14:15 | Zeitverzug und Geldknappheit als Hauptprobleme von Hardware-Unternehmen
  • ab 17:08 | Geschäftsmodell-Ansätze bei Hardware-Unternehmen
  • ab 26:22 | Margen und Stückzahlenkalkulationen im Hardware-Bereich
  • ab 32:08 | Vertriebs- und Marketingkanäle für Hardwarethemen
  • ab 42:14 | Von Prototyp bis Verpackung – die operative Entwicklung
  • ab 52:48 | Finanzierung und Investoren für Hardware-Produkte

Kapitel

Im Hardware & KI Podcast werden diese Themen rund um Hardware und Software behandelt:

  • …was ein Hardware- von einem Softwareunternehmen unterscheidet
  • …warum Hardwareprodukte so schwierig zu entwickeln sind
  • …welche Geschäftsmodelle es für Hardwaregründungen gibt
  • …wie sich Hardwareprodukte vermarkten lassen

Greetings human! Wenn dich das Thema Künstliche Intelligenz interessiert, du aber zu Deep Learning, Neuronalen Netzen oder Maschinellem Lernen noch nicht mitreden kannst, ist dies dein Podcast. Leicht verständlich bringen dir KI-Experte Fabian Westerheide und digital kompakt-Macher Joël Kaczmarek unterschiedliche Themen aus dem Hardware- und KI-Bereich nahe und haben häufig auch inspirierende Experten zu Gast.

digital kompakt, Amazon Music

Hardware & KI

#

1

|

Juli 19, 2016

Was Hardware so viel komplexer als Software macht

Executive Summary

In dieser Ausgabe diskutieren KI-Experte Fabian Westerheide und Joel Kaczmarek die Unterschiede zwischen Hardware- und Software-Unternehmen und skizzieren den Entstehungsprozess der unterschiedlichen Geschäftsmodelle.

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate

Dauer:

0 Min.
geballtes Wissen
Praxisbezug
70%
Wissensniveau
65%
Zeitlosigkeit
70%

Darum solltest du reinhören

Kapitel

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über Hardware und Software. Du verstehst…

  • ab 00:00 | Vorstellung des Formats und der Ziele
  • ab 03:25 | Was der Hardware-Aspekt produktseitig bedeutet
  • ab 07:24 | Typische Gründer-Konstellationen im Hardware-Bereich
  • ab 14:15 | Zeitverzug und Geldknappheit als Hauptprobleme von Hardware-Unternehmen
  • ab 17:08 | Geschäftsmodell-Ansätze bei Hardware-Unternehmen
  • ab 26:22 | Margen und Stückzahlenkalkulationen im Hardware-Bereich
  • ab 32:08 | Vertriebs- und Marketingkanäle für Hardwarethemen
  • ab 42:14 | Von Prototyp bis Verpackung – die operative Entwicklung
  • ab 52:48 | Finanzierung und Investoren für Hardware-Produkte

Im Hardware & KI Podcast werden diese Themen rund um Hardware und Software behandelt:

  • …was ein Hardware- von einem Softwareunternehmen unterscheidet
  • …warum Hardwareprodukte so schwierig zu entwickeln sind
  • …welche Geschäftsmodelle es für Hardwaregründungen gibt
  • …wie sich Hardwareprodukte vermarkten lassen

Alle Folgen

Hardware & KI

als Playlist

Über das Format

Greetings human! Wenn dich das Thema Künstliche Intelligenz interessiert, du aber zu Deep Learning, Neuronalen Netzen oder Maschinellem Lernen noch nicht mitreden kannst, ist dies dein Podcast. Leicht verständlich bringen dir KI-Experte Fabian Westerheide und digital kompakt-Macher Joël Kaczmarek unterschiedliche Themen aus dem Hardware- und KI-Bereich nahe und haben häufig auch inspirierende Experten zu Gast.

Suche etwas
Schliessen

Plattform nicht dabei?

RSS-Feed

Kopiere diese URL und füge sie in deiner Podcast-App hinzu:​

https://hardware-ki.podigee.io/feed/mp3

Direkt reinhören: