Joel Fixe #9: Vom Umgang mit Aggression bis zu Metros #TakeTheExit Kampagne

Joel Fixe #9: Vom Umgang mit Aggression bis zu Metros #TakeTheExit Kampagne

In seinem Inspirations-Podcast Joel Fixe teilt digital kompakt-Macher Joel Kaczmarek jeden dritten Freitag drei Dinge, von denen er glaubt, dass sie auch andere weiter bringen, inspirieren und anregen können. In dieser Ausgabe spricht er darüber, wie man mit Aggression im Alltag umgehen kann, warum die neue #TakeTheExit-Kampagne der Metro gar nicht so schlecht ist und warum man das Buch „Dealterms.vc“ lesen sollte.

Deine Themen in dieser Woche:

Thema 1: Buchvorstellung: Mit ihrem Buch „Dealterms.vc“ (Amazon Affiliate-Link zum Buch) haben Nikolas Samios und Anja Arnold ein Standardwerk für alle Gründer, Investoren und Business Angels geschaffen. Wo es bisher oftmals nur englischsprachige Lektüre zum Thema Venture Capital gab, schlugen die beiden praxiserfahrenen Autoren in die Bresche und erstellten einen 396 Seiten schweren Leitfaden zu Venture Deals. Das Buch beinhaltet unter anderem auch eine umfassende Vertrags-Dokumentation und kann durchaus auch als praktisches Nachschlagewerk für allerlei Buzzwords genutzt werden.

Thema 2: Joel nimmt einen tätlichen Angriff zweier Jugendlicher auf einen Fahrradfahrer in Berlin-Tempelhof zum Anlass, über Aggression, Affronts und persönliche Angriffe im Alltag zu diskutieren. Denn meist spielt es weniger eine Rolle, ob der Angriff auf die eigene Person körperlicher oder seelischer Natur ist. Vielmehr kommt es darauf an, wie wir selbst im Nachgang mit diesem Angriff auf unser Wesen umgehen – wem geben wir die Schuld, wer trägt die Verantwortung, was machen wir mit der Verunsicherung, wie geht man zukünftig mit derartigen Situationen um? Dies sind nur wenige Fragen, die einem nach einem persönlichen Angriff durch den Kopf gehen.

Buchempfehlung im Podcast: Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (Amazon Affiliate-Link)

Werbung, digital kompakt, Podcastwerbung

 

Thema 3: #TakeTheExit – Nachdem eine groß angelegte und gleichermaßen mysteriöse Plakataktion in den innerstädtischen Bezirken Berlins die Aufmerksamkeit der Startup-Szene auf sich zog, ist nun klar, wer hinter den bunten Plakaten steckt: es ist die Metro. Mittels einer Art Guerilla-Kampagne und dem Hashtag „#TakeTheExit“ versucht der Handelskonzern über 100 neue Programmierer zu rekrutieren bzw. von ihren offenbar schlecht zahlenden Startup-Arbeitgebern abzuwerben und für das Corporate-Dasein zu begeistern. Die Kampagne, die selbstverständlich viele Klischees bedient, stieß allerdings bei einigen Jungunternehmern auf Unmut und Widerspruch. Im Podcast analysiert Joel deshalb die Pros und Contras der kontroversen Plakate.

 

Der Joel Fixe in der Übersicht

Im Joel Fixe Podcast werden diese Woche diese Themen behandelt (Links führen zum Track):

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um den Inhalt von w.soundcloud.com.
Load content zu laden.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy80MjgxMDAzNjAlM0ZzZWNyZXRfdG9rZW4lM0RzLVNmV3IwJmFtcDtjb2xvcj0lMjNmZjU1MDAmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfdGVhc2VyPXRydWUmYW1wO3Zpc3VhbD10cnVlIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMDAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

digital kompakt, Patreon

Dauer: 25 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Inspirations-Podcasts Joel Fixe

Bildnachweis: Lana Petersen, digital kompakt (Montage)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.