Innovate or die #2: Klassische vs. moderne IT-Organisationen

13. November 2018 Podcasts 0
Innovate or die #2: Klassische vs. moderne IT-Organisationen

Bei ihrem IT-Podcast „Innovate or Die“ sprechen Boris Lokschin und Joel Kaczmarek über das Projektmanagement und die strategische Steuerung im IT-Bereich, um Methoden für digital orientierte Unternehmen abzuleiten. In dieser Folge sprechen die beiden über strukturelle und organisatorische Unterschiede zwischen der Old Economy und der New Economy im Bereich IT.

Das Umdenken in IT-Organisationen

IT wurde bisher oftmals als kostspielige Werkbank verstanden, die die notwendigen Infrastrukturen für die Umsetzung der Dienste eines Unternehmens bereitstellt – in der Regel aber nur zum Zwecke der Datenverarbeitung betrieben werden „muss“, während die Wertschöpfung allerdings an anderer Stelle passiert. An dieser Stelle findet heutzutage allerdings ein Umdenken statt, denn die IT ist heutzutage viel mehr eine treibende Kraft innerhalb der Wertschöpfungskette denn ein notwendiger Ballast.

Werbung, digital kompakt, Beschleunigung

Modern organisierte IT-Abteilungen

Während man in der alten Welt noch in primäre und sekundäre (starre) Wertschöpfungsketten unterschied, hat man in der neuen Welt viel eher die Möglichkeit, sich sowohl horizontal als auch vertikal zu bewegen. Dabei stellt sich in jeder Abteilung – ob nun IT, Marketing, Business Intelligence oder Produktentwicklung – immer zuerst die Frage, ob man ein Cost- oder ein Profit-Center ist. Losgelöst von der starren Denkweise der „Old Economy“ ist man nun also in der Lage, immer wieder neue Wege und damit auch neue Revenue-Streams zu erschließen.

Wie sieht also IT in der alten Welt und in der neuen Welt aus? Worin unterscheiden sich die beiden Welten? Wie sind die Org-Charts aufgebaut bzw. wie sind IT-Abteilungen heute strukturiert? Gibt es noch immer Top-Down-Prozesse oder geht die Entwicklung in Richtung flache Hierarchien? Welche Unterschiede gibt es in den verschiedenen Denkweisen und Technologien? Wie funktioniert die Entscheidungsfindung in einer datengetriebenen Organisation? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir in diesem Innovate or Die-Podcast.

Im Innovate or Die Podcast werden diese Themen rund um IT-Organisationen behandelt (Links führen zum Track):

Hä? Bonus? – ganz einfach, wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍


Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

Gesprächsführung: digital kompakt; Produktion: Danke Spryker für einen Produktionskostenzuschuss (Was heißt das?)

Dauer: 42 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres IT-Podcasts Innovate or Die

Über Boris Lokschin: Als Co-CEO von Spryker Systems verantwortet Boris Lokschin die internationale strategische und produktseitige Entwicklung des Betriebssystems Spryker Commerce OS. Sein Fokus liegt neben dem Produkt und dem Business Development auf dem Partnerökosystem, dem Aufbau der internen Schulungs- und Dokumentationsabteilung sowie der Leitung der Sales Teams. Boris schaut dabei auf 15 Jahre relevanten Track Record im E-Commerce- und Technologie-Geschäft zurück. Als erfolgreicher Serien-Unternehmer sowie in Führungsposition bei einem NASDAQ gelisteten Konzern, konnte er in über 200 digitalen Großprojekten wertvolle Erfahrungen sammeln.

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

Bildmaterial: digital kompakt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.