Kunst trifft Digital

#

23

|

Januar 20, 2021

Olli Dittrich: Der Mann mit den Tausend Gesichtern

Executive Summary

Boris Becker, Franz Beckenbauer, Meister Proper…es gibt kaum eine berühmte Figur, die Olli Dittrich in seiner Karriere noch nicht verkörpert hat. Seine Auftritte bei „Zwei Stühle eine Meinung“ zusammen mit Wigald Boning bei RTL Samstag Nacht sind legendär. Seit vielen Jahren ist er nun mit seinem Impro-Kammerspiel „Dittsche – das wirklich wahre Leben“ im Fernsehen zu sehen. Dabei wollte Olli, der Theatermalerei erlernt hat, ursprünglich mit seiner eigenen Musik groß rauskommen. Sein erstes Projekt TIM in den 80er Jahren floppte allerdings – und so kam Olli ein paar Jahre später über Umwege zum Fernsehen. Bereits Anfang der 90er hat er in einem Tonstudio im Hamburger Stadtteil Altona-Ottensen Sebastian Krumbiegel kennengelernt. So schließt sich heute ein Kreis. Viel Spaß mit dem wirklich wahren Leben von Olli Dittrich.

0 Min.
geballtes Wissen

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate
Praxisbezug
80%
Wissensniveau
40%
Zeitlosigkeit
60%

Darum solltest du reinhören

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über das Leben des Olli Dittrich.

Du erfährst…

  • …wie Olli zu „RTL Samstag Nacht“ kam
  • …warum eine Kugel Eis für das Outfit von „Dittsche“ verantwortlich ist
  • …etwas über den Perfektionisten Olli Dittrich
  • …warum man lustig sein nicht lernen kann
  • …wie Moritz Bleibtreu seinen Gastauftritt bei „Dittsche“ ohne eigene Schuld vermasselt hat
  • …warum Olli ein originales Schlagzeug der Beatles besitzt
  • …wie es mit „Dittsche“ weitergeht
  • …wie die Chancen auf eine Wiedervereinigung von „Die Doofen“ stehen

 

Kapitel

Im Kunst trifft Digital-Podcast werden diese Themen rund um Olli Dittrich behandelt:

 

ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema

ab 04:47 | Eine kleine Reise ins musikalische Hamburg der 70er Jahre

ab 08:00 | Ollis Traum von der Musikkarriere

ab 11:49 | Der Weg von der Musik zur Karriere als Comedian

ab 20:13 | Der Perfektionist Olli Dittrich

ab 26:06 | Wie haben die „Blind Date“-Improvisationsfilme mit Anke Engelke funktioniert?

ab 29:32 | Wie entstehen Ollis Figuren?

ab 52:16 | Der „Dittsche“-Kosmos und seine Entstehung

ab 01:03:13 | Wie kommt die besondere Authentizität in Ollis Figuren zustande?

ab 01:06:54 | Kann man lustig sein eigentlich lernen?

ab 01:10:17 | Wie viel Handlung ist bei „Dittsche“ improvisiert und wie viel steht vorher schon fest?

 

ab 01:18:29 | Wann ist „Dittsche“ zu Ende erzählt?

ab 01:26:49 | Was bedeutet Erfolg für Olli?

ab 01:33:28 | Der späte musikalische Erfolg mit „Texas Lightning“ und „Die Doofen“

 

Alle Episoden

Mal ehrlich, ein bisschen Fame will doch jeder, oder? Unser Podcast-Papst Joel hat sich deshalb Pop-Prinz Sebastian Krumbiegel ins Boot geholt. Gemeinsam löchern sie Musiker, Schauspieler, Models, Comedians und Sportler zu den Veränderungen ihrer Berufe in der digitalisierten Medienlandschaft. „Kunst trifft digital” verbindet die schillernde Welt bekannter Kreativer mit der tiefen Neugierde der Moderatoren über das geschäftliche Dahinter.

digital kompakt, Amazon Music

Kunst trifft Digital

#

23

|

Januar 20, 2021

Olli Dittrich: Der Mann mit den Tausend Gesichtern

Executive Summary

Boris Becker, Franz Beckenbauer, Meister Proper…es gibt kaum eine berühmte Figur, die Olli Dittrich in seiner Karriere noch nicht verkörpert hat. Seine Auftritte bei „Zwei Stühle eine Meinung“ zusammen mit Wigald Boning bei RTL Samstag Nacht sind legendär. Seit vielen Jahren ist er nun mit seinem Impro-Kammerspiel „Dittsche – das wirklich wahre Leben“ im Fernsehen zu sehen. Dabei wollte Olli, der Theatermalerei erlernt hat, ursprünglich mit seiner eigenen Musik groß rauskommen. Sein erstes Projekt TIM in den 80er Jahren floppte allerdings – und so kam Olli ein paar Jahre später über Umwege zum Fernsehen. Bereits Anfang der 90er hat er in einem Tonstudio im Hamburger Stadtteil Altona-Ottensen Sebastian Krumbiegel kennengelernt. So schließt sich heute ein Kreis. Viel Spaß mit dem wirklich wahren Leben von Olli Dittrich.

Zielgruppe:

Startup, KMU & Corporate

Dauer:

0 Min.
geballtes Wissen
Praxisbezug
80%
Wissensniveau
40%
Zeitlosigkeit
60%

Darum solltest du reinhören

Kapitel

Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über das Leben des Olli Dittrich.

Du erfährst…

  • …wie Olli zu „RTL Samstag Nacht“ kam
  • …warum eine Kugel Eis für das Outfit von „Dittsche“ verantwortlich ist
  • …etwas über den Perfektionisten Olli Dittrich
  • …warum man lustig sein nicht lernen kann
  • …wie Moritz Bleibtreu seinen Gastauftritt bei „Dittsche“ ohne eigene Schuld vermasselt hat
  • …warum Olli ein originales Schlagzeug der Beatles besitzt
  • …wie es mit „Dittsche“ weitergeht
  • …wie die Chancen auf eine Wiedervereinigung von „Die Doofen“ stehen

 

Im Kunst trifft Digital-Podcast werden diese Themen rund um Olli Dittrich behandelt:

 

ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema

ab 04:47 | Eine kleine Reise ins musikalische Hamburg der 70er Jahre

ab 08:00 | Ollis Traum von der Musikkarriere

ab 11:49 | Der Weg von der Musik zur Karriere als Comedian

ab 20:13 | Der Perfektionist Olli Dittrich

ab 26:06 | Wie haben die „Blind Date“-Improvisationsfilme mit Anke Engelke funktioniert?

ab 29:32 | Wie entstehen Ollis Figuren?

ab 52:16 | Der „Dittsche“-Kosmos und seine Entstehung

ab 01:03:13 | Wie kommt die besondere Authentizität in Ollis Figuren zustande?

ab 01:06:54 | Kann man lustig sein eigentlich lernen?

ab 01:10:17 | Wie viel Handlung ist bei „Dittsche“ improvisiert und wie viel steht vorher schon fest?

 

ab 01:18:29 | Wann ist „Dittsche“ zu Ende erzählt?

ab 01:26:49 | Was bedeutet Erfolg für Olli?

ab 01:33:28 | Der späte musikalische Erfolg mit „Texas Lightning“ und „Die Doofen“

 

Alle Folgen

Kunst trifft Digital

als Playlist

Alle Episoden

Kunst trifft Digital

Über das Format

Mal ehrlich, ein bisschen Fame will doch jeder, oder? Unser Podcast-Papst Joel hat sich deshalb Pop-Prinz Sebastian Krumbiegel ins Boot geholt. Gemeinsam löchern sie Musiker, Schauspieler, Models, Comedians und Sportler zu den Veränderungen ihrer Berufe in der digitalisierten Medienlandschaft. „Kunst trifft digital” verbindet die schillernde Welt bekannter Kreativer mit der tiefen Neugierde der Moderatoren über das geschäftliche Dahinter.

Suche etwas
Schliessen

Plattform nicht dabei?

RSS-Feed

Kopiere diese URL und füge sie in deiner Podcast-App hinzu:​

https://kunst-trifft-digital.podigee.io/feed/mp3

Direkt reinhören: