Deep Dive Wissen #13: Messen und Verbessern von Mitarbeiter-Engagement

18. September 2018 Podcasts 0
Deep Dive Wissen #13: Messen und Verbessern von Mitarbeiter-Engagement

In seinem Experten-Podcast Deep Dive Wissen spricht digital kompakt regelmäßig mit versierten Experten zu Digitalthemen. In diesem Podcast sprechen wir mit Julian Tesche von Peakon darüber, wie man das Engagement von Mitarbeitern messen und verbessern kann – und warum damit vor allem den Mitarbeitern gedient ist.

Der heilige Gral der Personaler

Zufriedene Mitarbeiter sind für Konzerne, Mittelständler und Startups gleichermaßen der heilige Gral der Personalführung. Gerade in Ballungszentren sind gute Mitarbeiter hart umkämpft, weshalb Unternehmen neben dem normalen Salär auch mit allerlei Extras und „Perks“ werben, von Gratis-Popcorn über täglich frisches Obst bis hin zur Tischtennisplatte und Zuzahlungen zu Fitness-Studios und Bahntickets. Doch können diese Extras wirklich für rundum glückliche Mitarbeiter sorgen? Mit einer Software-Lösung will Peakon (Website) dieses Geheimnis endgültig lüften.

Ursprünglich in Kopenhagen gegründet, expandiert das dänische Unternehmen Peakon gerade nach Deutschland und will das dänische „Hygge“ (was ist hygge?) auch hierzulande fest in die Arbeitsstrukturen integrieren. Als Software-as-a-Service, die im Hintergrund mit maschinenlernenden Algorithmen arbeitet, misst Peakon in regelmäßigen Abständen die Zufriedenheit und das Engagement der Mitarbeiter. Anhand dieser wissenschaftlich fundierten Fragestellungen kann Peakon herausfinden, welche Faktoren zum einen für den Mitarbeiter relevant sind und welche dieser Faktoren zum anderen für das Unternehmen entscheidend sind.

Werbung, digital kompakt, Aufmerksamkeit

Mitarbeiter Engagement mit Peakon

In der Kombination dieser Mitarbeiter- und Unternehmensdaten liegt laut Deutschlandchef Julian Tesche die Grundlage für den Erkenntnisgewinn darüber, wie man die Unternehmensziele besser setzen kann. Deshalb hat sich Peakon den Erkenntnisgewinn über rundum glückliche, also „hygge“ Mitarbeiter auf die Fahnen geschrieben. Als höchste Unternehmensmission stellt Tesche deshalb die umfassende Einsicht darüber, wie Mitarbeiter ihr volles Potential nutzen können, heraus. Wir haben mit Julian deshalb darüber gesprochen, ab wann und wieso Mitarbeiterbefragungen überhaupt Sinn machen, wie man an gute Mitarbeiterdaten kommt und wie man diese Daten bestmöglich in seine Unternehmenskultur integriert. Zudem wollten wir von ihm wissen, welche Faktoren das Mitarbeiter Engagement besonders beeinflussen und welche Chancen sich aus einem besseren Engagement ergeben.

Im Deep Dive Wissen Podcast werden diese Themen rund um Mitarbeiter Engagement behandelt (Links führen direkt zum Track):

Übrigens: Wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍

Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

digital kompakt, Patreon

Dauer: 48 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Experten-Podcasts Deep Dive Wissen

Bildmaterial: digital kompakt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.