Deep Dive Mobility #1: Das musst Du über den Mobility Sektor wissen

Deep Dive Mobility #1: Das musst Du über den Mobility Sektor wissen

Bei unserem Mobility-Podcast „Deep Dive Mobility“ spricht Mobility-Experte Patrick Setzer regelmäßig mit Unternehmern und Experten über Themen aus den Bereichen Mobility und Automotive. In dieser Folge legen wir die Grundlagen und Patrick stellt das ACES-Konzept vor, nach welchem Du die Mobility Branche einteilen kannst. 

  • Wir starten durch mit einem neuen Mobility Podcast

    Die Automobilbranche ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Branchen, in der enorme Umsätze gemacht werden und von der viele Arbeitsplätze abhängen. 2017 erwirtschaftete die deutsche Automobilindustrie über 400 Milliarden Euro und beschäftigten knapp einer Millionen Menschen.

    Man darf nicht unterschätzen, wie wichtig die Mobility-Branche für Deutschland, für Europa und die Welt ist. (Patrick Setzer | Host Deep Dive Mobility)

    In unserem neuen Deep Dive Mobilty Podcast werden wir die Branche in Zukunft unter die Lupe nehmen. Dazu konnten wir Patrick Setzer als Host gewinnen. Patrick ist Gründer von digital entry (Webseite). Die Digitalberatung unterstützt Unternehmen beim Aufbau und Kauf von Start-ups. Daneben ist er Mobilitätsexperte, hat für BMW zwei Mobilitätsbereiche geleitet. Zudem ist er für das Manager Magazin Kolumnist und hat eine Artikel-Serie zur Gegenwart und Zukunft der Automobilindustrie veröffentlicht (Webseite).

    Patrick wird in Zukunft die Automobilbranche kritisch vornehmen, denn den einstigen deutschen Innovatoren der Automobilindustrie gehen die Ideen aus und sie verschlafen Trend um Trend. Unterstützt wird er dabei von Gästen.

    Das erwartet Dich in der ersten Folge

    In der ersten Folge ist Mobilitätsexperte Don Dahlmann (Webseite) zu Gast, unter anderem Autor und Kolumnist des Automotive & Mobility-Kanals von Gründerszene. Schon hier zeigt sich, dass in unserem neuen Format der eine oder andere Disput nicht ausbleiben wird und  Meinungen streitbar aufeinandertreffen.

    Im Kick-Off-Podcast stellt Patrick das ACES Konzept vor. ACES oder Case beschreibt vier Felder, in die sich die Mobilitätsindustrie aufteilen lässt bzw. deren vier zukünftigen Geschäftsfelder.

    1. A – Autonomes Fahren
    2. C – Connected Car
    3. E – Elektromobilität
    4. S – Shared Mobility

    Patrick und Don beschreiben Geschäftsfeld für Geschäftsfeld, bestimmen den Status Quo und analysieren die Herausforderungen, mit denen sich nicht nur Deutschland konfrontiert sieht. Ihr Fazit: In den ACES-Geschäftsfeldern entscheidet sich die Zukunft des Sektors. Noch sind die deutschen Autobauer weit abgeschlagen.

     

  • Darum solltest Du reinhören

    Dieser Podcast gibt Dir einen guten Überblick über den Zukunftsmarkt der Mobilität. Du verstehst…

    • …wie wichtig die Automobilbranche wirklich ist
    • …was geschieht, wenn sich die Automobilbranche nicht verändert
    • …wie Du die Mobility Branche sinnvoll strukturieren kannst
    • …warum das ACES-Konzept Dir dabei hilft, den Überblick zu behalten
    • …welche technischen Entwicklungen auf uns zukommen
    • …mit welchen Problemen Start-ups in dem Sektor zu kämpfen haben
    • …warum es für eine Wende noch nicht zu spät, aber höchste Zeit ist

    Last, but not least: Nach dieser Folge weißt Du, warum ACES keine Tanzgruppe ist.

  • Darüber sprechen wir mit

    Im Deep Dive Mobility Podcast werden diese Themen rund um Mobilität behandelt (Links führen zum Track):


Dauer: 47 Minuten

Abonnieren:

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Bildmaterial: digital kompakt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.