Deep Dive #43: Design auf Zukunftskurs – die Digitalisierung von Vitra

04. Oktober 2018 Podcasts 0
Deep Dive #43: Design auf Zukunftskurs – die Digitalisierung von Vitra

In seinem Unternehmer-Podcast Deep Dive spricht digital kompakt in regelmäßigen Abständen mit erfolgreichen Unternehmern aus der Digitalbranche. In dieser Episode sprechen wir mit Rudolf Pütz, der als Geschäftsführer von Vitra die Digitalisierungs- und Innovationsstrategie des weltbekannten Design-Unternehmens verantwortet, über Stil, KPIs und das Office der Zukunft.

Vitra – Möbeldesign und Architektur

Oft kopiert, doch nie erreicht: Mit dem Lounge Chair von Ray und Charles Eames, dem Panton Chair von Verner Panton oder dem Figura von Mario Bellini als Bestuhlung des Deutschen Bundestages hat es das Designunternehmen Vitra (Website) längst in die Riege der bekanntesten und beachtenswertesten Unternehmen im Möbelbereich geschafft. Das 1950 in der Schweiz gegründete Unternehmen in Familienbesitz hat sich die Schaffung der innovativsten Möbel auf die Fahnen geschrieben und verfolgt dieses Ziel nun seit fast 70 Jahren konsequent. Aus diesem Grund arbeitet Vitra mit den kreativsten Designern der Welt zusammen. Diese werden bei Vitra allerdings nicht Designer, sondern Autoren genannt, die das Produktportfolio von Vitra mit ihrer ureigenen, persönlichen Handschrift prägen. Damit will sich Vitra bewusst an die Spitze der Möbelunternehmen setzen und Privat- und Geschäftskunden mit hochqualitativen Produkten versorgen, die sich insbesondere durch ihr avantgardistisches Design auszeichnen.

Werbung, digital kompakt, Aufmerksamkeit

Digitalisierung bei Vitra

Da der Digitalisierungs- und Innovationszug unermüdlich rollt, steht aber auch das Familienunternehmen aus Weil am Rhein (D) / Birsfelden (CH) unter Handlungsdruck – zumal sich Vitra auch auf die Fahnen geschrieben hat, Innovation als Kernbestandteil ihrer Unternehmens-DNA zu betrachten. Aus diesem Grund sprechen wir mit Rudolf Putz, der seit 14 Jahren als Geschäftsführer für Vitra tätig ist, über die Digitalisierungsstrategie des Unternehmens. Dabei wollten wir wissen, wie die Produktentwicklung bei Vitra grundsätzlich abläuft, wie das Office der Zukunft aussieht und was ein Büro braucht, um agilen Arbeitsstrukturen gerecht zu werden. Darüber hinaus interessiert uns vor allem auch, wie sich das Unternehmen Vitra durch die Digitalisierung verändert und wie sich Stil, Design und KPIs miteinander verknüpfen lassen.

Im Deep Dive Podcast werden diese Themen rund um Vitra behandelt (Links führen direkt zum Track):

Hä? Bonus? – ganz einfach, wenn du Unterstützer von digital kompakt auf Patreon wirst, hast du die Möglichkeit, extralange Podcasts ohne Werbung von uns zu bekommen 😍

Mit viel 💛 bei Rent24 produziert.

digital kompakt, Patreon

Dauer: 52 Minuten

Abonnieren:

SoundCloud, Podcast, digital kompakt iTunes,, Podcast, digital kompakt

Die Podcasts von digital kompakt können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes und Spotify abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Links zum Thema:

Vorherige Ausgaben:

Lust auf mehr? Hier finden Sie alle Episoden unseres Unternehmer-Podcasts Deep Dive

Bildmaterial: digital kompakt, Pixabay, Pixabay (Montage)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.